Wanderung: Piz Arina, 2828 m


Zusammmenfassung

Eine lange und leichte Rundwanderung in der Region Unterengadin vom Ausgangspunkt aus. Man wandert 14,9 km in ca. 8 Std. mit Einkehrmöglichkeiten. Highlights der Tour sind .


Attribute

14,9 km

leichte Tour

8 Std.

1.250 hm


Highlights

no tour_pois_types available

Höhenprofil

Tourenverlauf

Beschreibung

Der Piz Arina ist kein bedeutender Berg, bei dem es auf dem Gipfel zu einem Gedränge kommt. Insbesondere außerhalb der Hauptsaison wird man mitunter allein unterwegs sein. Wegen seiner vorgeschobenen Lage und bedeutenden Höhe ist der Piz Arina jedoch ein lohnender Aussichtsgipfel. Insbesondere beeindruckt der Nahblick auf die Sesvennagruppe, die »Engadiner Dolomiten« auf der gegenüberliegenden Talseite. Natürlich sind auch bedeutende Gipfel der Samnaungruppe, z. B. Stammerspitz und Muttler, oder der Silvretta Alpen, z. B. der Piz Tasna, gut zu sehen.

Resting Place Public Transport Rundweg

Verlag

Diese Tour wurde vom Bergverlag Rother bereitgestellt.
Autor: Rudolf Weiss, Siegrun Weiss


Parkplatz / Anfahrt

jetzt zum Parkplatz navigieren

Umgebung

Tour Tags

ALP DISCHOLAS  ALP PRADATSCH  ALPEN  ENGADIN  EUROPA  GRAUBÜNDEN  MARANGUN  OSTSCHWEIZ  PALÜ LUNGA  PIZ ARINA  SCHWEIZ  UNTERENGADIN  VNÀ    


Werbepartner