Wanderung: Scuol – Vnà


Zusammmenfassung

Eine lange und leichte Rundwanderung in der Region Unterengadin vom Ausgangspunkt aus. Man wandert 21,9 km in ca. 7 Std. mit Einkehrmöglichkeiten. Highlights der Tour sind .


Attribute

21,9 km

leichte Tour

7 Std.

548 hm


Highlights

no tour_pois_types available

Höhenprofil

Tourenverlauf

Beschreibung

Von Scuol nach Vnà kann man auch auf kürzeren Wegen kommen, kaum aber so aussichtsreich wie auf der Via Engiadina, denn unsere Route beginnt und bleibt hoch über dem Inntal. Ein kultureller Höhepunkt der Wanderung ist Sent. Für die Besichtigung des reizvollen Ortes sollte man entsprechend Zeit (evtl. eine Übernachtung) einplanen. Mit dem Post-Auto kehrt man über Ramosch zum Ausgangspunkt zurück, oder man übernachtet in Vnà (Pensiun Arina, Tel. +41/818663127), vor dem letzten Abschnitt des Höhenweges.

Resting Place Public Transport Rundweg

Verlag

Diese Tour wurde vom Bergverlag Rother bereitgestellt.
Autor: Rudolf Weiss, Siegrun Weiss


Parkplatz / Anfahrt

jetzt zum Parkplatz navigieren

Umgebung

Tour Tags

ALPEN  ENGADIN  EUROPA  GRAUBÜNDEN  HOF ZUORT  KURHAUS VAL SINESTRA  MOTTA NALUNS  OSTSCHWEIZ  SCHWEIZ  SCUOL  SILVRETTA  UNTERENGADIN  VIA ENGIADINA  VNÀ    


Werbepartner