Wanderung: Gammer-, Riepen- und Ottenspitze


Zusammmenfassung

Eine lange und leichte Rundwanderung in der Region Unterinntal vom Ausgangspunkt aus. Man wandert 14,4 km in ca. 7 Std. mit Einkehrmöglichkeiten. Highlights der Tour sind .


Attribute

14,4 km

leichte Tour

7 Std.

1.245 hm


Highlights

Hohe Warte Lorenzalm Riepenspitze Gammerspitze Foto Ottenspitze Auer Berg

Höhenprofil

Tourenverlauf

Beschreibung

Im Winter, wenn die Tourengeher kommen, bewegt sich auf der Gammerspitze etwas. Auf der Ottenspitze (auch Ultenspitze genannt), die mit Ski nur über einen sehr steilen Hang zu erreichen ist, bleibt es meistens ruhig. Und im Sommer? Tja, zu den großen Rennern gehört die hier vorgestellte Rundtour nicht, denn der Aufstieg von der Lorenzalm zum Gipfel zieht sich lange hin und ist mit landschaftlichen Höhepunkten nicht besonders gesegnet. Das ändert sich auf dem Gipfel der Gammerspitze, denn dort brilliert der Berg mit einer grandiosen Aussicht zu den höchsten Gipfeln des Tuxer Hauptkammes, genannt Olperer und Schrammacher. Aber auch über das Wipptal hinaus auf die Stubaier Alpen gibt es bei klarer Sicht eine einmalige Schau zu bewundern.

Resting Place Rundweg

Verlag

Diese Tour wurde vom Bergverlag Rother bereitgestellt.
Autor: Siegfried Garnweidner


Parkplatz / Anfahrt

jetzt zum Parkplatz navigieren

Umgebung

Tour Tags

ALPEN  ELLER-OTTENSPITZHÜTTE  GAMMERSPITZE  HOHE WARTE  LORENZALM  OSTALPEN  ÖSTERREICH  OTTENSPITZE  RIEPENSPITZE  SCHIEFERALPEN  SCHMIRN  SCHMIRNTAL  TIROL  TUXER ALPEN  UNTERINNTAL  WINDBICHL  ZENTRALE OSTALPEN    


Werbepartner