Wanderung: Gerstinger Joch, 2035 m


Zusammmenfassung

Eine lange und leichte Rundwanderung in der Region Unterinntal vom Ausgangspunkt aus. Man wandert 17,8 km in ca. 6 Std. mit Einkehrmöglichkeiten. Highlights der Tour sind .


Attribute

17,8 km

leichte Tour

6 Std.

1.46 hm


Highlights

Oberlandhütte Hintenbachalm Hintenkar-Niederalm Hintenkar-Hochalm Hintenkarscharte Gerstinger Joch Haglangeralm Labalm

Höhenprofil

Tourenverlauf

Beschreibung

Haben Sie Kummer, Sorgen, Ärger oder Stress? Bevor Sie zu Pillen und Tropfen greifen oder gar den Psychiater aufsuchen, rate ich zu einer beschaulichen Bergtour für die Sinne. Die hier vorgestellte Rundtour ist ideal, um das Gleichgewicht der Seele wieder herzustellen und mit sich wieder ins Reine zu kommen. Irgendwie hat das Gerstinger Joch ein Flair, das einfach gut tut. Und schwer ist es auch nicht. Nur die hier vorgeschlagene Abstiegsroute verlangt unter dem Gipfel etwas Trittsicherheit, lässt sich aber noch angstfrei bewältigen. Wer steile Aufstiege lieber hinauf- als heruntergeht, kann die Tour genauso gut andersherum durchführen. Und noch etwas: Die Mautstraße durch den Unteren Spertengrund muss man natürlich nicht unbedingt zu Fuß bewältigen. Wer mag, kann mit dem Mountainbike hinauffahren oder gegen Bezahlung der Maut auch mit dem Auto.

Resting Place Rundweg

Verlag

Diese Tour wurde vom Bergverlag Rother bereitgestellt.
Autor: Siegfried Garnweidner


Parkplatz / Anfahrt

jetzt zum Parkplatz navigieren

Umgebung

Tour Tags

ALPEN  ASCHAU IM SPERTENTAL  GERSTINGER JOCH  HAGLANGERALM  HINTENBACHALM  HINTENKAR-HOCHALM  HINTENKAR-NIEDERALM  HINTENKARSCHARTE  KITZBÜHELER ALPEN  LABALM  OBERLANDHÜTTE  OSTALPEN  ÖSTERREICH  SCHIEFERALPEN  TIROL  UNTERER SPERTENGRUND  UNTERINNTAL  ZENTRALE OSTALPEN    


Werbepartner