Wanderung: Suldener Höhenweg – Hintergrathütte


Zusammmenfassung

Eine lange und leichte Rundwanderung in der Region Vinschgau vom Ausgangspunkt aus. Man wandert 8,8 km in ca. 4 Std. mit Einkehrmöglichkeiten. Highlights der Tour sind .


Attribute

8,8 km

leichte Tour

4 Std.

352 hm


Highlights

no tour_pois_types available

Höhenprofil

Tourenverlauf

Beschreibung

Der Langenstein-Sessellift bringt den Wanderer auf eine Höhe von 2300 m, wenig darüber steht die bewirtschaftete K2-Hütte. Dieser Weg – auch Morosinisteig genannt – führt an der westichen Talflanke mit wunderschöner Aussicht abwechslungsreich stetig bergan bis auf ein Eck, von wo aus man zuletzt zur Hintergrathütte absteigt. Die Hütte steht am Hang über der grünen Mulde mit dem Hintergratsee. Von hier sieht man den kühnen Hintergrat, über den einer der Anstiege auf den Ortlergipfel führt.

Resting Place Public Transport Rundweg

Verlag

Diese Tour wurde vom Bergverlag Rother bereitgestellt.
Autor: Henriette Klier


Parkplatz / Anfahrt

jetzt zum Parkplatz navigieren

Umgebung

Tour Tags

ALPEN  BERGSTATION LANGENSTEIN  ETSCHTAL  EUROPA  HÄNGEBRÜCKE  HINTERGRATHÜTTE  INNERSULDEN  ITALIEN  SCHEIBENBODEN  SEILBAHN-MITTELSTATION  SÜDTIROL  SULDEN  TALSTATION SULDEN  VAL VENOSTA  VINSCHGAU    


Werbepartner