Wanderung: Trafoier Höhenweg (Wormisionssteig)


Zusammmenfassung

Eine kurze und leichte Rundwanderung in der Region Vinschgau vom Ausgangspunkt aus. Man wandert 8,1 km in ca. 3 Std. mit Einkehrmöglichkeiten. Highlights der Tour sind .


Attribute

8,1 km

leichte Tour

3 Std.

124 hm


Highlights

no tour_pois_types available

Höhenprofil

Tourenverlauf

Beschreibung

Auf dem beliebten Wanderweg tritt man in die Spuren der Jäger, Kaufleute, Abenteurer, die einst über das Stilfserjoch marschierten. Im Mittelalter war der sogenannte Wormisionssteig eine der wichtigsten Nord-Süd-Verbindungen vom Vinschgau in das lombardische Bormio, das damals »Worms« hieß – daher der Name. Nach dem Bau der Stilfserjoch-Straße im Jahr 1825, als die Lombardei zu Österreich gehörte, verlor der Steig jedoch seine Bedeutung für den Handel und nach dem Ersten Weltkrieg auch seine strategische Funktion. Erst in den 1990er-Jahren wurden er als Höhenweg instand gesetzt, wurden Markierungen und Schautafeln angebracht. Heute erwartet den Wanderer nach der Busauffahrt über die 46 Kehren der Stilfserjoch-Straße nach einem kurzen Aufstieg zur Dreisprachenspitze ein Abstieg vom hochalpin-kargen Dreitausendergipfel zu den üppigen Blumenwiesen in Trafoi.

Resting Place Public Transport Rundweg

Verlag

Diese Tour wurde vom Bergverlag Rother bereitgestellt.
Autor: Henriette Klier


Parkplatz / Anfahrt

jetzt zum Parkplatz navigieren

Umgebung

Tour Tags

ALPEN  DREISPRACHENSPITZE  ETSCHTAL  EUROPA  FURKELHÜTTE  FURKELKAR  GOLDSEE  ITALIEN  STILFSERJOCH  SÜDTIROL  TRAFOI  VAL VENOSTA  VINSCHGAU    


Werbepartner