Wanderung: Burg Kreuzenstein


Zusammmenfassung

Eine lange und leichte Rundwanderung in der Region Wienerewald vom Ausgangspunkt aus. Man wandert 13,4 km in ca. 4 Std. mit Einkehrmöglichkeiten. Highlights der Tour sind .


Attribute

13,4 km

leichte Tour

4 Std.

110 hm


Highlights

Ort mit Einkehrmöglichkeit Langenzersdorf Bahnhof, Zugverbindung Bahnhaltestelle Bisamberg Hütte bewirtschaftet, Gasthaus Tuttendörfl Stadt Korneuburg Ort mit Einkehrmöglichkeit Loebendorf Burg, Schloss Burg Kreuzstein Burg, Schloss Burg Kreuzenstein Bahnhof, Zugverbindung Leobendorf Bhf.

Höhenprofil

Tourenverlauf

Beschreibung

Auf den donautalseitigen Ausläufern des Rohrwalds thront weithin sichtbar die Burg Kreuzenstein, die in heutiger Version zwischen 1874 und 1906 erbaut wurde. Der gesamte Kreuzensteiner Rundwanderweg 636 ist 40 km lang und könnte von der Burg über das Goldene Bründl, Stetten, Hagenbrunn und den Bisamberg bis zum Ausgangspunkt Langenzersdorf weiterverfolgt werden. Wir beschränken uns auf die Etappe Langenzersdorf – Leobendorf.

Childfriendly Resting Place Public Transport Rundweg

Verlag

Diese Tour wurde vom Bergverlag Rother bereitgestellt.
Autor: Fritz Peterka


Parkplatz / Anfahrt

jetzt zum Parkplatz navigieren

Umgebung

Tour Tags

BISENBURG BHF.  BURG KREUZENSTEIN  KORNEUBURG  KORNEUBURG BHF.  KREUZSTEINER RUNDWANDERWEG  LANGENZERSDORF  LEOBENDORF  LEOBENDORF BHF  LEOBENDORF BHF.  MARCHFEL  MARCHFELDKANAL  ÖSTERREICH  ROHRWALD  TUTTENDÖRFL  WIEN  WIENERWALD    


Werbepartner