Wanderung: Groß-Enzersdorf – Obere Lobau


Zusammmenfassung

Eine kurze und leichte Rundwanderung in der Region Wienerewald vom Ausgangspunkt aus. Man wandert 9,4 km in ca. 3 Std. mit Einkehrmöglichkeiten. Highlights der Tour sind .


Attribute

9,4 km

leichte Tour

3 Std.

12 hm


Highlights

no tour_pois_types available

Höhenprofil

Tourenverlauf

Beschreibung

Die rund 20 km² große reizvolle Aulandschaft im Südosten Wiens war früher kaiserliches Jagdgebiet und wurde 1926 der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Das Lobaumuseum zeigt viele naturkundliche Exponate aus der wildreichen und auch botanisch bemerkenswerten Urlandschaft. Es umfasst auch ein Biber-Gehege, wo das scheue, nachtaktive Tier beobachtet werden kann. An das Franzosenjahr 1809 mit der Schlacht im nahegelegenen Aspern erinnern die Gedenksteine »Napoleons Pulvermagazin« und »Franzosenfriedhof« sowie, etwas abseits, »Napoleons Hauptquartier« unweit der Panozzalacke und der »Übergang der Franzosen« am südlichen Rand von Groß-Enzersdorf.

Childfriendly Resting Place Public Transport Rundweg

Verlag

Diese Tour wurde vom Bergverlag Rother bereitgestellt.
Autor: Fritz Peterka


Parkplatz / Anfahrt

jetzt zum Parkplatz navigieren

Umgebung

Tour Tags

DONAU-AUEN  ESSLINGER FURT  GROSS-ENZERSDORF  KASERNBRÜCKE  LOBAUMUSEUM  NAPOLEONSTEIN  NATIONALPARK DONAU-AUEN  ÖSTERREICH  STADLERFURT  WIEN  WIENERWALD    


Werbepartner