Wanderung: Naturpark Sparbach


Zusammmenfassung

Eine kurze und leichte Rundwanderung in der Region Wienerewald vom Ausgangspunkt aus. Man wandert 7,4 km in ca. 2 Std. mit Einkehrmöglichkeiten. Highlights der Tour sind .


Attribute

7,4 km

leichte Tour

2 Std.

376 hm


Highlights

Hütte bewirtschaftet, Gasthaus Sparbach Besucherzentrum Burg, Schloss Ruine Johannstein Haus Ruine Köhlerhütte Picknickplatz Dianatempel

Höhenprofil

Tourenverlauf

Beschreibung

Im 19. Jahrhundert legte Fürst Johann von Liechtenstein im südlichen Wienerwald zahlreiche Schlösser, künstliche Ruinen und Tempel an, die dem damaligen romantischen Zeitgeist entsprachen. Einige davon sind im Naturpark Sparbach zu bestaunen, dem ältesten, schon 1962 gegründeten Naturpark in Österreich. Die von einer Mauer umgebene Parkanlage, die neben Kulturdenkmälern viel frei laufendes Wild beherbergt, wurde in den letzten Jahren generalsaniert und um ein Besucherzentrum ergänzt.

Childfriendly Resting Place Public Transport Rundweg

Verlag

Diese Tour wurde vom Bergverlag Rother bereitgestellt.
Autor: Fritz Peterka


Parkplatz / Anfahrt

jetzt zum Parkplatz navigieren

Umgebung

Tour Tags

DIANATEMPEL  EINÖDENBERG  LIECHTENSTEINISCHES WALDREVIER  ÖSTERREICH  RUINE JOHANNSTEIN  RUINE KÖHLERHÜTTE  SPARBACH BESUCHERZENTRUM  WIEN  WIENERWALD    


Werbepartner