Wanderung: Siebenschneidensteig


Zusammmenfassung

Eine lange und leichte Rundwanderung in der Region Zillertal vom Ausgangspunkt aus. Man wandert 13,1 km in ca. 8 Std. mit Einkehrmöglichkeiten. Highlights der Tour sind .


Attribute

13,1 km

leichte Tour

8 Std.

782 hm


Highlights

no tour_pois_types available

Höhenprofil

Tourenverlauf

Beschreibung

Über sieben Schneiden musst du gehen – so lautet gleichsam das Motto einer der reizvollsten Höhenrouten weit und breit. Sie verbindet die Edelhütte mit der Kasseler Hütte, heißt offiziell auch Aschaffenburger Höhensteig und ist in ihrem 13 Kilometer messenden Verlauf quer durch die Hochkare am Ahornkamm alles andere als ein Spaziergang. Vor allem die unwegsamen stolpersteinigen Blockfelder bereiten des Öfteren unerwartete Mühsal und kosten dem weniger Versierten reichlich Zeit. Die Wegweiser bei der Ahornbahn und Edelhütte verkünden deshalb nachgerade abschreckende Zeitangaben (die jedoch objektiv ein wenig übertrieben erscheinen). Wer den Anforderungen gewachsen ist, taucht hier freilich voller Genuss in eine großartige Urlandschaft ein. Wir können die Freiheit des Höhenwanderns auf weiter Flur in vollen Zügen auskosten und dabei in herrlichen Panoramen schwelgen. Im Talschluss der Stilluppe dominiert unverwechselbar der Dreikant des Großen Löffler.

Resting Place Rundweg

Verlag

Diese Tour wurde vom Bergverlag Rother bereitgestellt.
Autor: Mark Zahel


Parkplatz / Anfahrt

jetzt zum Parkplatz navigieren

Umgebung

Tour Tags

ALPEN  EDELHÜTTE  EUROPA  KASSELER HÜTTE  KRUMMSCHNABELSCHNEIDE  MAYERHOFEN UND GRÜNDE  OSTALPEN  ÖSTERREICH  POPBERGNIEDER  SIEBENSCHNEIDENSTEIG  SOMMERSCHARTL  SONNTAGSKARKANZEL  TIROL  WEISSKARJÖCHL  ZILLERTAL    


Werbepartner