Wanderung: Vom Sihlsee zum Chli Aubrig


Zusammmenfassung

Eine lange und leichte Rundwanderung in der Region Zürich vom Ausgangspunkt aus. Man wandert 15,3 km in ca. 6 Std. mit Einkehrmöglichkeiten. Highlights der Tour sind .


Attribute

15,3 km

leichte Tour

6 Std.

801 hm


Highlights

Ort mit Einkehrmöglichkeit Euthal Alm, Hirtenunterkunft Sagenweid Klamm, Schlucht Chilentobel Bach Chrummfluebach Alm, Hirtenunterkunft Vorderchrummenflue Alm, Hirtenunterkunft Alp Wildegg Gipfel Chli Aubrig Alm, Hirtenunterkunft Alp Altenberg Hütte bewirtschaftet, Gasthaus Alp Egg Weg, Pfad Chräwäldli Aussichtsplatz Chleriweid Sattel, Pass Alp Sattel Klamm, Schlucht Tobel Dorf Ruestel

Höhenprofil

Tourenverlauf

Beschreibung

Die sanft ansteigende Bergumrahmung des Sihlsees lässt besonders Liebhaber unbeschwerter Wald- und Alpwanderungen auf ihre Kosten kommen, z. B. bei einer Überschreitung des Chli Aubrig. Sein hübscher Gipfel wächst wie ein Höcker aus dem weich geformten Höhenzug östlich des Stausees. Das verspricht eine freie Rundsicht. Auch der Zugang vermittelt fesselnde Eindrücke.

Childfriendly Resting Place Public Transport Rundweg

Verlag

Diese Tour wurde vom Bergverlag Rother bereitgestellt.
Autor: Ulrich Tubbesing


Parkplatz / Anfahrt

jetzt zum Parkplatz navigieren

Umgebung

Tour Tags

ALP ALTENBERG  ALP EGG  ALP WILDEGG  ALPEN  CHILENTOBEL  CHLERIWEID  CHLI AUBRIG  CHRÄWÄLDLI  CHRUMMFLUEBACH  EUBACH  EUTHAL  OBER EUTHAL  RUESTEL  SAGEN-WEID  SAGENWEID  SATTELEGG  SCHWEIZ  SCHWYZ  SCHWYZER UND URNER VORALPEN  SIHLSEE  VORDERCHRUMMFLUE  WESTALPEN  WILLERZELL  ZÜRCHER LAND  ZÜRICHSEE    


Werbepartner