Wanderung: Schellschlicht, 2053 m


Zusammmenfassung

Eine lange und leichte Rundwanderung in der Region Zugspitzregion vom Ausgangspunkt aus. Man wandert 13,6 km in ca. 7 Std. mit Einkehrmöglichkeiten. Highlights der Tour sind .


Attribute

13,6 km

leichte Tour

7 Std.

1.336 hm


Highlights

no tour_pois_types available

Höhenprofil

Tourenverlauf

Beschreibung

Stiller Vorposten der Ammergauer Alpen mit Zugspitzblick: Dieser breite Gipfel der Ammergauer Alpen schiebt sich gegen Süden vor und bietet deshalb besonders schöne Ausblicke auf das Wetterstein und die Berge um Ehrwald. Die Überschreitung des Schellschlichts auf den beiden markierten, südseitigen Wegen bildet die lohnendste Bergwanderung in dieser stillen Region. Das abwechslungsreiche Gelände und das auffallend Urwüchsige und Unberührte des gesamten Bergmassivs mit seinen bis zu 600 m hohen, zerklüfteten, völlig unbegehbaren Steilflanken bilden dabei die besonderen Akzente.

Resting Place Public Transport Rundweg

Verlag

Diese Tour wurde vom Bergverlag Rother bereitgestellt.
Autor: Dieter Seibert, Franziska Baumann


Parkplatz / Anfahrt

jetzt zum Parkplatz navigieren

Umgebung

Tour Tags

   


Werbepartner