Anzeige / Werbung

Wir haben ein oder mehrere der erwähnten Produkte zur Verfügung gestellt bekommen mehr Informationen

Wir sind in einer Zeit der sozialen Distanzierung. Reisen sind gerade nicht möglich, aber das Träumen davon und Planen für die nächsten Jahre natürlich schon. Wir können uns kein schöneres Reiseziel vorstellen als die Berge. Reichlich Platz für alle, um sich voneinander fernzuhalten. Man kann Berge besteigen, ohne das Land verlassen zu müssen, aber wollen wir nicht alle einfach aus unserer Komfortzone herausgehen und Landesgrenzen überqueren? Natürlich wollen wir das. Wir stellen einige der besten Wanderungen der Welt vor.

Everest Base Camp Trek

Er ist höher als alles andere in der Welt und rangiert ganz oben auf vielen Wunschlisten: Mount Everest, Chomolungma, die Muttergöttin der Erde. Tausende von Büchern wurden über ihn geschrieben und Hunderte von Filmen wurden gedreht. Seit Hunderten von Jahren versucht der Mensch, die Größe des Mount Everest zu verstehen und auch zu kontrollieren. In Nepal kannst du den Himalaya nicht umgehen. Der Everest Base Camp Trek ist ein absoluter Klassiker.

Wenn du den Everest Basislager Trek in Nepal richtig machen willst, machst du ihn in 12 Tagen. Mit einem Ruhetag in Namche Bazaar und einer Akklimatisierungswanderung ins Chhukung Tal wirst du höchstwahrscheinlich die Symptome der Höhenkrankheit (AMS) vermeiden und deine Wanderung zum Everest Basislager wird angenehm verlaufen. Die Tour zu kürzen und sie in weniger Tagen zu machen, ist nicht nur schlecht für deine Gesundheit, es kann dir auch den ganzen Spaß an der Erfahrung nehmen.

Kilimandscharo Besteigung

Wir können uns keine bessere Leistung vorstellen als eine Kilimandscharo Besteigung. Die Mystik, die dieser beinahe 19.500 Fuß hohe Riese zu bieten hat, ist einmalig. Die Crown of Africa, die Krone Afrikas, ist sowohl für erfahrene Bergsteiger als auch für Anfänger einfach zu erklimmen. Für die etwas Untrainierten unter uns ist die Marangu Route, auch bekannt als Coca-Cola Route, perfekt geeignet, da sie der einzige Trek mit komfortablen, mit Wasser und Essen ausgestatteten Hütten ist. Für die erfahrenen Bergziegen empfehlen wir die Umbwe Route. Sie ist bekannt für ihre Tücken und Schwierigkeiten, die einem alles abverlangen, also die perfekte Herausforderung.

Salkantay Trek

Oder wie wäre es mit einem Besuch in Machu Picchu über den Salkantay Trek? Der Salkantay Trek ist für Puristen, also für diejenigen, die wissen, dass es mehr als nur den klassischen Inka Trail oder den kurzen Inka Trail gibt. Wenn Du den Salkantay Trek machst, dann wirst du sehen, dass die Inkas mehrere schöne Wege geschaffen haben und viele Wege nach Machu Picchu führen. Der Salkantay Trek ist nichts für schwache Nerven. Du musst etwas von diesem Salkantay-Mut in deinen Adern haben. Glaubst du, du bist Salkantay genug?

Annapurna Circuit Trek in Nepal

Wir sind wieder in Nepal, und zwar in die Annapurna Region. Mehr als fünfzig Kilometer Wanderwege rund um das Annapurnamassiv. Das ist der Annapurna Circuit Trek. Es ist einer der absoluten Trekking-Klassiker in Nepal, der bei Abenteurern immer hoch im Kurs steht. Dhaulagiri, Machhapuchhre, Manaslu, Gangapurna, Tilicho Peak und mehr Giganten warten auf dich.

Wandere entlang üppiger Reisterrassen, besuche malerische Dörfer und lerne die verschiedenen Kulturen der Annapurna kennen. Triff die Gurungs, die Newars, die Brahmanen und viele andere Völker. Wandere über den Thorung La-Pass und über den Rand des tibetischen Hochlandes. Wenn du weniger Zeit hast, aber trotzdem eine gute Einführung in das Trekking in den Annapurnas haben möchtest, kannst du auch den Poon Hill Trek in Betracht ziehen.

Sapa in Vietnam

Sapa, lokal als Sa Pa bezeichnet, ist eine kleine Stadt im Hoàng Liên Son Gebirge im Nordwesten Vietnams. Die Stadt ist ein beliebter Ausgangspunkt für Trekking-Expeditionen und jedes Jahr sieht sie Tausende von Menschen, die in die grünen, mit Reisterrasse dekorierten Berge kommen wollen. Die lokalen Minderheiten, vor allem die H’Mong, die Dao und die Dai, nehmen seit etwas mehr als einem Jahrhundert Trekker auf. In der Sapa Region ist es üblich, bei lokalen Familien zu wohnen.

Organisierte Trekkingtouren in einer Gruppe sind in der Sapa-Region Standard. Da Trekking in Sapa nicht viel Erfahrung erfordert, kann jeder teilnehmen. Wenn du es ein wenig aufpeppen willst, solltest du eine Tour auf dem Fangsipan Berg machen. Der Mount Fansipan ist mit 3.134 Metern der höchste Berg Kambodschas, Laos und Vietnam

Viel Spaß beim Planen und Träumen!

 


Weitere Trail-Ideen und Inspirationen findet ihr hier in unserem Artikel: Die schönsten Wandertrails der Welt

Anzeige / Werbung

Wir haben ein oder mehrere der erwähnten Produkte zur Verfügung gestellt bekommen mehr Informationen

1 KOMMENTAR

  1. Eure Reiseführer sind wirklich der HAMMER! Ich war vergangenes Jahr im hotel kronplatz und ich hätte mir echt gewünscht ich hätte euren Blog vorher entdeckt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT