Heute möchten wir euch die Sportpartnerbörse date4sports.com vorstellen:

20140805_Profilbild_FB

Date4Sports ist eine Sportpartnerbörse per App und im Web, und möchte ermöglichen, dass Sportler ihre Ziele beim Sport gemeinsam besser erreichen können. Ganz nach dem Motto „Nie mehr alleine Sport treiben!“

Sowohl die App als auch die Nutzung im Web ist kostenlos und es werden über 100 Sportarten bereitgestellt, sei es Joggen, Zumba, Fussball oder natürlich Wandern und Klettern.

In nur wenigen Klicks findet man seinen geeigneten Sportpartner und kann sich direkt mit ihm verabreden. Aber nicht nur Sportpartner sind dabei zu finden, außerdem kann man seinen perfekten Trainer suchen, der ein absoluter Profi in jener Sportart ist, und einen umso mehr motivieren kann. Ebenso werden die zur Sportart passenden Events angezeigt wie z.B Marathons, sowie Tipps und Informationen des Gesundheitspartners, um die Sportarten gesundheitsbewusst auszuüben.

So funktioniert’s

1. Schritt:

Screenshot6

  In der Suchfunktion wählt man die Sportart, den Ort und Treffpunkt, seine Verfügbarkeit und sein Niveau aus. Hat man die Felder ausgewählt geht´s auch schon los!

 2. Schritt:

Screenshot7

Nun werden einem alle infrage kommenden Partner angezeigt. Jetzt kann jeder für sich selbst die Entscheidung treffen, wen er sich als Trainingspartner vorstellen kann.

Screenshot3

Hat man den Partner gefunden, kann man sich mit nur einem Klick direkt mit ihm verabreden. In der Nachricht sind wieder Felder auszufüllen, um welche Sportart es sich handelt, wo man sich gerne treffen würde usw. Außerdem hat man die Möglichkeit in einem freien Textfeld, dem Partner noch sonstige Informationen zukommen zu lassen.

3. Das Profil:

Screenshot4

Im eigenen Profil sind Daten hinterlegt wie Geschlecht, Geburtsdatum, wer möchte ein Foto, Events (s. nächstes Bild) und sogenannte „Announcements“. Announcements beschreiben die einzelnen Sportarten, d.h wo man diese Sportart betreibt und in welchem Level man sich selbst einschätzt. Jedes Mitglied kann also mehr als eine Sportart ausführen.

Screenshot5

In einem persönlichen Eventkalender kann man alle sportlichen Treffen und Events eintragen und mit anderen Mitgliedern teilen. So weiß man schon im Voraus wann der andere Zeit hätte oder kann sich spannende Events von anderen abschauen.

Getestet haben wir das Ganze auf der Website www.date4sports.com, die App weist im Moment leider noch auf ein bekanntes Problem hin, welches jedoch schnellstmöglich behoben wird und keine Ausrede ist, den Sport auf Morgen zu verschieben. Sowohl die App als auch die Website bieten jedem Sportler super Möglichkeiten sich auch mal kurzfristig zum Sport zu verabreden, und wer weiß vielleicht entwickeln sich dabei enge Freundschaften.

Gut gefällt mir auch der Blog www.blog.date4sports.com, hier findet man viele interessante Beiträge wie man z.B seinen inneren Schweinehund besiegt, gesunde Rezeptideen, Tipps gegen den Muskelkater und die Mitglieder des Monats, die in einem Interview ihre Erfahrungen teilen.

Wir wünschen euch viel Erfolg bei der Suche nach eurem Sport Buddy,

euer enziano – Team

2 KOMMENTARE

  1. Hi Franziska,

    könntest du bitte noch vervollständigen für welche Plattformen es die App gibt? Ich habe vorhin im GooglePlayStore nach der App geschaut aber leider nichts gefunden.

  2. Hallo Gregor,
    die App ist momentan in Bearbeitung, du solltest über Google Chrome auf deinem Smartphone auch super mit der Webseite klarkommen, da sie für die mobile Nutzung optimiert ist.
    Bis bald auf date4sports.com
    Sportliche Grüße
    Sandra aus dem date4sports-Team

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT